Mathematikum
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen Virtuelle Tour nicht verfügbar Video Clip nicht verfügbar
Mathematikum
Das weltweit einzigartige Mitmach-Museum lädt mit rund 150 Exponaten zum spielerischen Erforschen mathematischer Phänomene ein. Hier dürfen große und kleine Besucher selbst experimentieren. Sie knobeln und puzzeln, sie bauen Brücken, experimentieren mit Seifenblasen und Spiegeln, erproben an sich den Goldenen Schnitt... und haben vor allem eins: Spaß an der Mathematik! 
mehr mehr 

Liebig-Museum
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen Virtuelle Tour nicht verfügbar Video Clip nicht verfügbar
Liebig-Museum
Das Liebig-Museum ist das Original-Laboratorium des Chemikers Justus von Liebig, der von 1824 bis 1852 in Gießen gelehrt und geforscht hat. Die einstige Forschungs- und Lehrstätte gilt als "Geburtsstätte der modernen Chemie". Wegen seiner Bedeutung und der vielen im Original erhaltenen Apparaturen und Dokumente trägt es die Auszeichnung "Historische Stätte der Wissenschaft".
mehr mehr 

Oberhessisches Museum – Altes Schloss
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen Virtuelle Tour Video Clip nicht verfügbar
Oberhessisches Museum – Altes Schloss
Das Alte Schloss wurde um 1330 erbaut. Es beherbergt die kunsthandwerkliche Sammlung und die Gemäldegalerie des Oberhessischen Museums, dem es zugleich als Verwaltungssitz dient. Hier befindet sich außerdem ein Raum für wechselnde Kunstausstellungen sowie der Netanya-Saal als Veranstaltungsraum. Im Keller befindet sich das Restaurant Schlosskeller.
mehr mehr 

Oberhessisches Museum – Leib'sches Haus
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen Virtuelle Tour Video Clip nicht verfügbar
Oberhessisches Museum – Leib'sches Haus
Das Leib'sche Haus (um 1350 erbaut) gilt als eines der ältesten und baugeschichtlich interessantesten Fachwerkhäuser in Hessen. Es wurde über den Mauerresten der einstigen Talburg errichtet, mit der (um 1150) die Keimzelle zur Stadt "Giezzen" entstand. Seit 1978 gehört das Leib'sche Haus zum Oberhessischen Museum und beherbergt auf vier Stockwerken die Abteilung für Stadtgeschichte und Volkskunde.
mehr mehr 

Oberhessisches Museum – Wallenfels'sches Haus
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen Virtuelle Tour Video Clip nicht verfügbar
Oberhessisches Museum – Wallenfels'sches Haus
Im dritten Haus des Oberhessischen Museums befindet sich die Abteilung zur Vor- und Frühgeschichte, Archäologie und Völkerkunde. Neben steinzeitlichen, keltischen und mittelalterlichen Funden ist hier die bedeutende Sammlung des Archäologichen Instituts der Justus-Liebig-Universität ausgestellt. Außerdem kann man hier eine der größten Sammlungen in Europa zu tibetischer Kunst und Kunsthandwerk bestaunen.

mehr mehr 

Setzkasten - Buchdruckmuseum
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen nicht verfügbar Virtuelle Tour nicht verfügbar Video Clip nicht verfügbar
Setzkasten - Buchdruckmuseum
Das kleine Privatmuseum ist der Geschichte des Buchdrucks und des Druckhandwerks gewidmet. Anhand verschiedener Maschinen kann man die Entwicklung von Gutenbergs "Weinpresse" über die Kniehebelpresse und den Bleibuchstaben-Schriftsatz bis zu den moderneren Druckmaschinen verfolgen. Die Besichtigung ist nach telefonischer Anmeldung möglich.
mehr mehr 

Holz + Technik Museum
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen nicht verfügbar Virtuelle Tour nicht verfügbar Video Clip nicht verfügbar
Holz + Technik Museum
Das Holz + Technik-Museum in Wettenberg-Wißmar ist ein Erlebnisort rund um das Thema Holz und in dieser Art einzigartig in Hessen. Mit seinen Bereichen Forst, Dampfmaschine, Sägewerk & Zimmerei und Energie informiert es umfassend über die Entwicklung der Forstwirtschaft sowie die ökologischen und wirtschaftlichen Aspekte des Holzes. 
mehr mehr 

Sammler- und Hobbywelt
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen Virtuelle Tour nicht verfügbar Video Clip nicht verfügbar
Sammler- und Hobbywelt GmbH
In der Sammler- und Hobbywelt in Alten-Buseck bei Gießen finden Sie die größten Modellbahnanlagen Hessens. In den Ausstellungen kann man alte Uniformen, Indianer, einen Tante-Emma-Laden, altes Blechspielzeug u. v. m. bestaunen.
mehr mehr 

Gießkannenmuseum
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen nicht verfügbar Virtuelle Tour nicht verfügbar Video Clip nicht verfügbar
Gießkannenmuseum
Die inzwischen auf ca. 720 Exponate angewachsene Gießkannensammlung, die zum Großteil durch Schenkungen von Gießener Bürgerinnen und Bürgern zustande gekommen ist, präsentiert sich in der galerie neustädter tor in einem modernen, großzügigen Raum. Damit befindet sich das Gießkannenmuseum unmittelbar an einem der Korridore, die während der Landesgartenschau 2014 die beiden Kernbereiche Wieseckaue und Lahnaue miteinander verbinden werden.
mehr mehr 

Kamera-Museum Heuchelheim
Standortinfo Routenplaner Bildergalerie Panoramen nicht verfügbar Virtuelle Tour nicht verfügbar Video Clip nicht verfügbar
Kamera-Museum Heuchelheim
In Heuchelheim bei Gießen befindet sich im letzten noch erhaltenen ehemaligen Backhaus des Ortes ein kleines, aber feines Kamera-Museum. In diesem historischen Gebäude entführen über 1.700 Exponate die Besucher in die faszinierende Welt der Fotografie. Von der "Laterna magica" über Holzkameras, bis hin zu anderen, unzähligen Kameras ganz unterschiedlicher Art und Bauweise, findet sich hier so manches, was das Fotografenherz begehrt.
mehr mehr